• aktualisiert:

    Hammelburg

    Mit Störchen über der Stadt kreisen

    Mit Störchen über der Stadt kreisen
    Da staunte Gleitschirmflieger Wolfgang Weippert nicht schlecht. Auf seinem knapp 30-minütigen Heimflug vom Ofenthaler Berg in den Hammelburger Stadtteil Untereschenbach kreisten auf rund 1500 Metern Höhe über dem Meeresspiegel auf einmal Störche mit ihm. Zwar waren die Vögel zu schnell, um sie mittels Actionkamera auf den Chip zu bannen. Spektakulär sind die Ausblicke an den dünnen Leinen über die Altstadt aber allemal. „Ich fliege öfters mal nach Hause“, schwärmt Weippert von dem besonderen Tag. Die tierische Begegnung hoch droben wird er ganz besonders in Erinnerung behalten. Foto: Wolfgang Weippert

    Da staunte Gleitschirmflieger Wolfgang Weippert nicht schlecht. Auf seinem knapp 30-minütigen Heimflug vom Ofenthaler Berg in den Hammelburger Stadtteil Untereschenbach kreisten auf rund 1500 Metern Höhe über dem Meeresspiegel auf einmal Störche mit ihm. Zwar waren die Vögel zu schnell, um sie mittels Actionkamera auf den Chip zu bannen. Spektakulär sind die Ausblicke an den dünnen Leinen über die Altstadt aber allemal. „Ich fliege öfters mal nach Hause“, schwärmt Weippert von dem besonderen Tag. Die tierische Begegnung hoch droben wird er intensiv in Erinnerung behalten. Manche seiner Flüge hält er per Video fest.

     

     

     

     

    Weitere Artikel
    Fotos

      Kommentare (0)

      Der Diskussionszeitraum für diesen Artikel ist leider schon abgelaufen. Sie können daher keine neuen Beiträge zu diesem Artikel verfassen!