• aktualisiert:

    BAD KISSINGEN

    Neues Angebot für Trauernde

    Die Beratungsstelle für Trauernde der Christian Presl-Stiftung hat 2015 das Gesprächsangebot für verwitwete Frauen erweitert. Ab Februar wird es einen nachmittäglichen Gesprächskreis geben. Treffpunkt ist dann an jedem ersten Donnerstag im Monat um 15 Uhr. Weiterhin treffen sich verwitwete Frauen an jedem zweiten Donnerstag im Monat um 19 Uhr. Teilnehmerinnen können auch monatlich zwischen Abend- und Nachmittagstermin hin und her wechseln. Beide Gruppen treffen sich in den Räumen der Beratungsstelle für Trauernde, in der Spargasse 18, in Bad Kissingen. Begleitet und angeleitet werden die Treffen von Cornelia Weber. Die Termine für den Monat Februar sind also am 5. Februar und am 12. Februar.

    Infos: Christian Presl-Stiftung, Tel. (09 71) 6 99 19 07-0, E-Mail: info@christian-presl-stiftung.de; www.christian-presl-stiftung.de"

    Zwei Mal wöchentlich bequem per E-Mail:
    Abonnieren Sie jetzt den kompakten Bad Kissingen-Newsletter!

    Kommentare (0)

      Der Diskussionszeitraum für diesen Artikel ist leider schon abgelaufen. Sie können daher keine neuen Beiträge zu diesem Artikel verfassen!