• aktualisiert:

    WARTMANNSROTH

    Wördlich: Gigs

    Wenn man in Wartmannsroth jemanden leicht mit dem Finger anstößt, dann tut man ihn gigs.

    Das Wort gieksen/gicksen ist auch in anderen Regionen, etwa in Sachsen oder am Rhein, bekannt, wo es „stechen, aufspießen, abstechen, mit den Fingern stechen, kitzeln“ bedeutet. Dasselbe Wort ist auch in der Bedeutung „kleinlaut reden“ und „einen leichten Schrei ausstoßen“ bekannt – zumindest im Zusammenhang mit reden und schreien ist der Ursprung des Wortes wohl lautmalend. bjk

    Weitere Artikel
    Fotos

      Kommentare (0)

      Der Diskussionszeitraum für diesen Artikel ist leider schon abgelaufen. Sie können daher keine neuen Beiträge zu diesem Artikel verfassen!