• aktualisiert:

    EUERDORF

    Wördlich: Rubbfe

    Die Rubbfe bezeichnet in Euerdorf einen groben Stoff. Kluges Wörterbuch kennt den Rupfen in der Bedeutung „Sackleinwand“.

    Offenbar handelt es sich um ein substantiviertes Adjektiv, also in der Form, dass etwas „rupfen“ war und der Stoff dann Rupfen genannt wurde. Nur vermuten kann Kluge, dass der Stoff offenbar aus dem Flachs- oder Hanfabfall bestand, der von der Hechel abgerupft wird.

    Weitere Artikel
    Fotos

      Kommentare (0)

      Der Diskussionszeitraum für diesen Artikel ist leider schon abgelaufen. Sie können daher keine neuen Beiträge zu diesem Artikel verfassen!