• aktualisiert:

    Sulzthal

    Aktive Feuerwehrmänner geehrt

    Ehrenabend der Freiwilligen Feuerwehr Markt Sulzthal: (hinten von links) 2. Kommandant Frederik Schießer, 1. Kommandant...

    In der herrlich geschmückten Mehrzweckhalle in Sulzthal hieß 1. Vorstand Dieter Halbig zahlreiche Ehrenamtliche sowie Vertreter der Feuerwehren aus Euerbach, Obbach, Wasserlosen und Ramsthal zum Ehrenabend der Freiwilligen Feuerwehr Markt Sulzthal willkommen, darunter auch die Ehrenmitglieder Karl Spiegel, Ludwig Fischer, Anton Hesselbach und Ehrenkommandant Franz-Josef Vierheilig. Nach dem Grußwort des 1. Bürgermeisters August Weingart folgte der obligatorischen Oktoberfestanstich.

    Stellvertretender Landrat Emil Müller , der ebenfalls ein Grußwort sprach, führte gemeinsam mit Kreisbrandrat Benno Metz und Kreisbrandmeister Klaus Wüscher die zahlreichen Ehrungen durch. Geehrt wurden 40 Jahre im aktiven Dienst Erhard Tremer, Willi Diez, Hugo Volkmuth und Erich Schiesser . Für 25 Jahre aktiven Dienst wurden Christian Schmitt und Stefan Endres ausgezeichnet.

    Es folgten Ehrungen langjähriger Mitglieder Freiwilligen Feuerwehr Markt Sulzthal . Mitglied im Feuerwehrverein sind: seit 70 Jahren Hubert Moritz und Albin Herterich; seit 65 Jahren Josef Müller , Rudolf Neder und Reinhard Ruppert; seit 60 Jahren Waldemar Keller, Alfred Diez, Willi Rauschmann und Karl Popp; seit 50 Jahren Norbert Schmitt , Walter Hesselbach, Albert Marx, Engelbert Schmitt, Emil Trautenbach, Bruno Vierheilig, Hermann Benkert, Berthold Eberlein und Willi Volkmuth; seit 40 Jahren Reinhold Zeitler, Anton Stephan, Friedrich Büttner, Friedrich Hesselbach, Karlheinz Ickert und

    Anton Weingart; seit 25 Jahren Ralf Schmitt und Emil Menig.

    Zu guter letzt wurden noch zwei Vereinsmitglieder auf die Bühne gebeten, um sie für ihre langjährige Vorstandsarbeit zu Ehren: Marco Schmidt und Klaus Wüscher. Marco Schmidt ist seit 18 Jahren als Vorstand tätig. Klaus Wüscher wurde für seine Tätigkeit als Gruppenführer, Kommandant und 2. Vorstand zum Ehrenmitglied ernannt. 1. Vorstand Dieter Halbig bei allen, die zum Gelingen des Abends beigetragen haben. Musikalisch gestaltet wurde die Feier von den Sulzthaler Musikanten und dem örtlichen Gesangverein. Nach den Abschlussliedern ging der es zum gemütlichen Teil über.

    Redaktion

    Weitere Artikel
    Fotos

      Kommentare (0)


      Sie sind noch kein Mitglied auf mainpost.de?
      Dann jetzt gleich hier registrieren.