• aktualisiert:

    Bad Kissingen

    Auf der Flucht

    Frank-Markus Barwasser alias Erwin Pelzig kommt nach Bad Kissingen. Foto: Dita Vollmond
    Frank-Markus Barwasser alias Erwin Pelzig kommt nach Bad Kissingen. Foto: Dita Vollmond

    Frank-Markus Barwasser alias Erwin Pelzig ist am Freitag, 7. Februar 2020, ab 19.30 Uhr mit seinem aktuellen Programm "Weg von hier" im Kurtheater Bad Kissingen auf der Bühne. Einlass ist schon um 19 Uhr.

    Selten war sich die Presse so einig! Das aktuelle Kabarett-Programm "Weg von hier" von Frank-Markus Barwasser alias Erwin Pelzig gehört zum Besten, das dieses Genre in den letzten Jahren zu bieten hatte. Letztmalig besteht die Möglichkeit, dieses Programm live in Bad Kissingen zu erleben.

    "Weg von hier" - unter diesem Titel schickt Frank-Markus Barwasser sein Alter Ego Erwin Pelzig mit seinem aktuellen Soloprogramm seit 2017 auf Deutschlands Bühnen. "Weg von hier" sind aber auch die Worte, mit denen viele Fluchten beginnen. Gab es einst die Flucht aus der Aufklärung in die Romantik, ist es heute die Flucht aus der Realität in eine gefühlte Wirklichkeit, eine Flucht in die Internet-Schutzräume der Gleichdenkenden, eine Flucht vor der Informationsflut in ein tatsachenbefreites Leben. Solche Fluchtwege sind verworren und unübersichtlich. Ob sie in eine neue Romantik führen, erscheint ziemlich ungewiss. Weil Erwin Pelzig aber ohnehin lieber bleibt als geht, will er zumindest wissen, was hinter diesen Fluchten steckt. Wem nützen sie und wer sind hier eigentlich die Schleuserbanden?

    Barwasser wurde 1960 in Würzburg geboren und ist seit 1993 als Kunstfigur Erwin Pelzig unterwegs.

    Karten gibt es im Vorverkauf über: Tourist-Information, Am Kurgarten 1, 97688 Bad Kissingen , Tel. 0971/ 804 8211 oder über das Internet .

    Redaktion

    Weitere Artikel
    Fotos

      Kommentare (0)

        Der Diskussionszeitraum für diesen Artikel ist leider schon abgelaufen. Sie können daher keine neuen Beiträge zu diesem Artikel verfassen!