• aktualisiert:

    Bad Brückenau

    Bad Brückenau: Laden von E-Bikes auf dem Marktplatz

    Am Restaurant Da Rocco auf dem Marktplatz können E-Bike-Fahrer ihre Akkus aufladen.
    Zehn Stellplätze für Fahrräder sind nun auf dem Bad Brückenauer Marktplatz zu finden. Foto: Ruhit Mahmudi       -  Zehn Stellplätze für Fahrräder sind nun auf dem Bad Brückenauer Marktplatz zu finden. Foto: Ruhit Mahmudi
    Zehn Stellplätze für Fahrräder sind nun auf dem Bad Brückenauer Marktplatz zu finden. Foto: Ruhit Mahmudi

    Auf eigene Faust hat Ruhit Mahmudi vom Restaurant Da Rocco auf dem Bad Brückenauer Marktplatz eine Möglichkeit geschaffen, damit E-Bike-Fahrer ihre Akkus laden können. Zehn Fahrradständer brachte er zusätzlich an. Ein Schild weist darauf hin, dass E-Bikes kostenfrei geladen werden können.

    "Es sind jetzt sehr viele Radfahrer unterwegs", berichtet der Gastronom . Die meisten hätten ihre Räder einfach neben den Tischen geparkt. Deshalb habe er die Fahrradständer aufgestellt. Das Angebot reiht sich in eine Reihe anderer Ladepunkte für E-Bikes ein. Auch das Eiscafé Ludovico in der Ludwigstraße hat beispielsweise kürzlich eine Ladestation eingerichtet.

    "Auch bei uns können E-Bike-Fahrer ihre Akkus zum Laden abgeben und zum Beispiel in die Stadt gehen", erklärt Kathrin Romeis-Merten, Leiterin der Tourist-Info. Das gilt natürlich nur während der Öffnungszeiten.

    Zwei Mal wöchentlich bequem per E-Mail:
    Abonnieren Sie jetzt den kompakten Bad Kissingen-Newsletter!

    Ulrike Müller

    Kommentare (0)

      Anmelden