• aktualisiert:

    Bad Brückenau

    Bad Brückenau: Neue Angebote in der Stadtbibliothek

    Gesellschaftsspiele, Lern-Material und die Hörfiguren Tonies gibt es jetzt neu in der Stadtbibliothek. Der Zugang ist wegen Corona nur über die Außentreppe möglich.
    Regale und Tische voller neuer Medienformate hält Kulturbüroleiter Jan Marberg für die Besucher der Stadtbibliothek bereit. Die öffentliche Einrichtung im Alten Rathaus ist ab sofort wieder geöffnet. Foto: Rolf Pralle       -  Regale und Tische voller neuer Medienformate hält Kulturbüroleiter Jan Marberg für die Besucher der Stadtbibliothek bereit. Die öffentliche Einrichtung im Alten Rathaus ist ab sofort wieder geöffnet. Foto: Rolf Pralle
    Regale und Tische voller neuer Medienformate hält Kulturbüroleiter Jan Marberg für die Besucher der Stadtbibliothek bereit. Die öffentliche Einrichtung im Alten Rathaus ist ab sofort wieder geöffnet. Foto: Rolf Pralle

    Die Stadtbibliothek Bad Brückenau im Alten Rathaus ist ab sofort wieder geöffnet. Die Corona-bedingte Schließungszeit der vergangenen Wochen haben die Verantwortlichen intensiv genutzt, um neue Medienformate in den Bestand einzuarbeiten. "Bei uns gibt es jetzt auch Kinder-CDs, Gesellschaftsspiele für alle Altersgruppen sowie Tonies, das sind kleine Hörfiguren, zum Ausleihen", sagt Kulturbüroleiter Jan Marberg nicht ohne Stolz. Denn immerhin sind rund 5000 Euro in die neuen Materialien investiert worden. Knapp die Hälfte dieser Summe hat die Landesfachstelle für das öffentliche Bibliothekswesen beigesteuert.

    Bei den Gesellschaftsspielen findet der Besucher beispielsweise neben vielen bekannten Dingen auch attraktive Novitäten, die erst einige Monate auf dem Markt sind. Die jüngeren Besucher dürften in erster Linie die momentan sehr angesagten Tonies inklusive Hörbox interessieren. Ausleihdauer und Stückzahl dieser Medienformate sind laut Marberg wegen der zu erwartenden großen Nachfrage momentan noch begrenzt.

    Aktionstag für Schüler

    Komplettiert wird das Angebot von drei sogenannten Maker-Boxen, die bei den Schülern die Berührungsängste zu den MINT-Fächern (Mathematik, Informatik, Naturwissenschaft, Technik) abbauen sollen. Diese Neuheiten und deren exakte Handhabung sollen später separat während eines speziellen Aktionstages vorgestellt werden.

    Besonders gefreut hat sich Marberg in den vergangenen Wochen darüber, dass während der Schließung das Online-Angebot der Stadtbibliothek sehr rege in Anspruch genommen worden ist. Beim wieder angelaufenen Publikumsverkehr im Alten Rathaus sind natürlich die momentan überall geltenden Schutzbestimmungen zu beachten, auf die durch Aushänge noch einmal gesondert hingewiesen wird. Außerdem würden alle Medien nach Rückgabe desinfiziert und erst einmal für 24 Stunden zurückbehalten.

    Nichts geändert hat sich an den bekannten Öffnungszeiten der Bücherei, die aktuell nur über die Außentreppe am Alten Rathaus zu erreichen ist: Montags geschlossen, dienstags von 14 bis 17 Uhr, mittwochs von 10 bis 12.30 Uhr und von 14 bis 17 Uhr, donnerstags von 10 bis 12.30 Uhr und von 14 bis 18 Uhr, freitags von 14 bis 17 Uhr und samstags von 10 bis 14 Uhr.

    Zwei Mal wöchentlich bequem per E-Mail:
    Abonnieren Sie jetzt den kompakten Bad Kissingen-Newsletter!

    Rolf Pralle

    Kommentare (0)

      Der Diskussionszeitraum für diesen Artikel ist leider schon abgelaufen. Sie können daher keine neuen Beiträge zu diesem Artikel verfassen!