• aktualisiert:

    Bad Kissingen

    Bad Kissingen: Autofahrerin erfasst Mann mit Rollator - und fährt einfach davon

    Auf einem Parkplatz in Unterfranken ist ein Mann verletzt worden, weil Autofahrerein beim Ausparken unachtsam war. Symbolbild: Sonny Adam
    Auf einem Parkplatz in Unterfranken ist ein Mann verletzt worden, weil Autofahrerein beim Ausparken unachtsam war. Symbolbild: Sonny Adam

    Passant vor Einkaufsladen von Auto erfasst: Am Donnerstag (5. September 2019) kam es gegen 8.30 Uhr auf dem Parkplatz eines Einkaufsladens in der Hartmannstraße in Bad Kissingen zu einem Unfall. Laut Polizei Bad Kissinger wurde ein Passant mit seinem Rollator von einem ausparkenden Fahrzeug erfasst und durch den Unfall leicht verletzt.

    Die Autofahrerin entfernte sich daraufhin vom Unfallort. Sie konnte im Nachgang aufgrund der Aussage einer aufmerksamen Zeugin durch die Streife ausfindig gemacht werden. Die 73-jährige Autofahrerin gab an, den Unfall nicht bemerkt zu haben.

    Auf sie wartet nun eine Anzeige wegen unerlaubten Entfernens vom Unfallort und fahrlässiger Körperverletzung im Straßenverkehr.

     

    Redaktion

    Weitere Artikel
    Fotos

      Kommentare (0)

        Der Diskussionszeitraum für diesen Artikel ist leider schon abgelaufen. Sie können daher keine neuen Beiträge zu diesem Artikel verfassen!