• aktualisiert:

    Garitz

    Garitz: Lebensqualität im Mittelpunkt

    Der Pflegedienst Rhön bietet in Garitz auf 460 Quadratmetern Fläche Räumlichkeiten für die Tagespflege an. Bei gutem Wetter steht auch eine Außenterrasse zur Verfügung.
    Die ersten Ehrengäste sind schon da: (von links) Inhaber Reiner Benkert, Hausarzt Dr. Michael Brendler, Pflegedienstleiterin Antje Benkert, OB-Kandidat Dr. Dirk Vogel (SPD) und Stadtrat Bernhard Schlereth (Freie Wähler) bei der Eröffnung der Tagespflege Rhön in Garitz.Sigismund von Dobschütz       -  Die ersten Ehrengäste sind schon da: (von links) Inhaber Reiner Benkert, Hausarzt Dr. Michael Brendler, Pflegedienstleiterin Antje Benkert, OB-Kandidat Dr. Dirk Vogel (SPD) und Stadtrat Bernhard Schlereth (Freie Wähler) bei der Eröffnung der Tagespflege Rhön in Garitz.Sigismund von Dobschütz
    Die ersten Ehrengäste sind schon da: (von links) Inhaber Reiner Benkert, Hausarzt Dr. Michael Brendler, Pflegedienstleiterin Antje Benkert, OB-Kandidat Dr. Dirk Vogel (SPD) und Stadtrat Bernhard Schlereth (Freie Wähler) bei der Eröffnung der Tagespflege Rhön in Garitz.Sigismund von Dobschütz

    Der 1996 in Hammelburg gegründete Pflegedienst Rhön feierte am Samstag nach mehrmonatigem Vorlauf die offizielle Eröffnung einer neuen Tagespflege in Garitz .

    Die in den Räumen eines früheren Fitnessstudios in der Baptist-Hofmann-Straße 12 ansässige Einrichtung hatte bereits Anfang April schrittweise ihren Dienst aufgenommen, ist für maximal 35 pflegebedürftige Tagesgäste zugelassen, betreut aktuell aber nur 15 Personen. Neben dem in Hammelburg stationierten ambulanten Pflegedienst und der Tagespflege in Dittelbrunn ist es nun die dritte Einrichtung des Unternehmens (44 Mitarbeiter). Für Spätsommer 2020 ist die Eröffnung einer weiteren Tagespflege in Veitshöchheim geplant.

    Auf einer Nutzfläche von 460 Quadratmetern verteilen sich in der Bad Kissinger Einrichtung ein geräumiger Aufenthaltsraum (135 Quadratmeter), ein Ruheraum (85 Quadratmeter) mit Ledersesseln und Pflegebetten, ein Therapieraum (Quadratmeter 25) sowie Küche (Quadratmeter 15), Verwaltungsbereich (35 Quadratmeter), Sanitäranlagen und Nebenräume. Bei guter Witterung steht den Gästen zudem eine 30 Quadratmeter große Außenterrasse zur Verfügung. "Oberstes Ziel bei der Betreuung unserer Gäste ist die Förderung und Erhaltung ihrer Selbstständigkeit, Lebensfreude und Lebensqualität ", erläutert Betreiber Reiner Benkert. Konkret heißt dies, so erklärte es Ehefrau Antje als gelernte Krankenschweste: "Wir bieten Anleitung, Begleitung und Durchführung bei verschiedensten Alltagsaktivitäten." Dazu gehören Beschäftigungen wie Gedächtnistraining, Singen und Spielen, aber auch Spaziergänge oder Ausflüge sowie gewohnte Handgriffe wie Hilfsdienste bei der Zubereitung der Mahlzeiten unter fachkundiger Anleitung von Hauswirtschafterin und Altenpflegerin Heidi Dabitsch. Sie gehört zu den fünf Mitarbeitern des Hauses - drei Altenpflegerinnen und zwei Betreuungsassistentinnen, von denen eine als Heilerziehungspflegerin ausgebildet ist. "Alle fünf sind langjährig erfahrene Fachkräfte ", sind Reiner und Antje Benkert angesichts des im Pflegebereich herrschenden Fachkräftenotstands stolz auf ihr Team. Weniger erfreulich empfand Benkert die schleppende Zusammenarbeit mit der Stadtverwaltung im Zuge des Genehmigungsverfahrens, wie er Stadtrat Bernhard Schlereth ( Freie Wähler ) berichtete. Deshalb habe die Tagespflege erst mit dreimonatiger Verspätung ihre Arbeit aufnehmen können. "Solche Einrichtungen verlangen angesichts der demographischen Entwicklung unsere aktive Unterstützung", pflichtete ihm Schlereth bei.

    InfoTagespflege Rhön, Baptist-Hofmann-Straße 12, 97688 Bad Kissingen(Telefon: 0971/ 78586220), Internet: tagespflege-bad-kissingen.deksvd

    Zwei Mal wöchentlich bequem per E-Mail:
    Abonnieren Sie jetzt den kompakten Bad Kissingen-Newsletter!

    Sigismund von Dobschütz

    Kommentare (1)

      Der Diskussionszeitraum für diesen Artikel ist leider schon abgelaufen. Sie können daher keine neuen Beiträge zu diesem Artikel verfassen!