• aktualisiert:

    Reith

    Himmlischer Besuch

    Der Nikolaus schaute beim Tanztee vorbei. Rosemarie Schmitt
    Der Nikolaus schaute beim Tanztee vorbei. Rosemarie Schmitt

    In den Monaten von November bis März findet schon seid vielen Jahren ein Tanztee für Menschen mit Behinderung und deren Familien im Gasthaus Kessler in Reith statt. Er wird von Elfriede Hohn und Rosemarie Schmitt organisiert und erfreut sich großer Beliebtheit. Eine lieb gewordene Tradition ist es geworden, dass immer im Dezember die Landfrauen vorbeikommen und zur Freude aller den Nikolaus mitbringen, der dann die von den Landfrauen gesponserten Gaben verteilen darf. Besucht wird der Tanztee auch regelmäßig von den Bewohnern aus den umliegenden Wohnheimen aus dem Landkreis Bad Kissingen und sogar aus Gemünden. Es darf nach Herzenslust getanzt werden, so wie jeder kann. Der nächste Tanztee findet im neuen Jahr am 12. Januar statt. Der Tanztee beginnt immer um 14 Uhr und endet um 16.30 Uhr. Dazu ist jeder willkommen.

    Redaktion

    Fotos

      Kommentare (0)

        Der Diskussionszeitraum für diesen Artikel ist leider schon abgelaufen. Sie können daher keine neuen Beiträge zu diesem Artikel verfassen!