• aktualisiert:

    Fuchsstadt

    Kein Friedhof an der Kapelle in Fuchsstadt

    Der Waldfriedhof kann wohl nicht am Kohlenberg verwirklicht werden Archiv Winfried Ehling
    Der Waldfriedhof kann wohl nicht am Kohlenberg verwirklicht werden Archiv Winfried Ehling
    Nun muss die Gemeinde nach einem alternativen Standort suchen. Beim Urnengang setzen sich die Initiatoren des Bürgerentscheides laut vorläufigem Ergebnis knapp mit der Ablehnung des Standortes durch. Sie befürchten eine Beeinträchtigung des Freizeitwertes und eine Beeinträchtigung der Landschaft.

    508 Wahlberechtigte stimmten in diesem Sinne ab. Das sind rund 54 Prozent der 1480 Wahlberechtigten. 433 folgten der Linie der Mehrheit im Gemeinderat. Insgesamt beteiligten sich 64 Prozent der Wähler am ersten Bürgerentscheid in Fuchsstadt. Das vorläufige Ergebnis war gegen 18.25 Uhr klar. Am Montagabend wird das endgültige Ergebnis festgestellt. 331 Wahlberechtigte hatten von ihrem Briefwahl-Recht Gebrauch gemacht. Wolfgang Dünnebier

    Redaktion

    Weitere Artikel
    Fotos

      Kommentare (2)

      Kommentar Verfassen

      Anmelden