aktualisiert:

Münnerstadt

Münnerstädter Wasser weiter abkochen

Auf das Glas Wasser aus der Leitung sollten die Münnerstädter derzeit verzichten, weil Enterokokken festgestellt wurden....

Nachdem am Dienstagmittag bekannt geworden war, dass in der letzten Probe des Münnerstäder Trinkwassers Enterokokken enthalten waren, hat die Stadt sofort reagiert.

Jetzt weiterlesen
  • Unbegrenzter Zugriff auf mainpost.de
  • Unterfrankens größtes Nachrichtenportal
  • Keine Verpflichtung, monatlich kündbar
30 Tage kostenlos testen
Login für Abonnenten
Weitere Informationen