• aktualisiert:

    Fuchsstadt

    Musiker sind ein Fuchsstädter Aushängeschild

    Für mindestens 25-jährige Mitgliedschaft zeichnete Tobias Pfülb (rechts) und 2. Vorsitzender Michael Stöth (links) aus: Karl-Heinz Dillenburger, Monika Öftring, Christine Reuter, Margot Lukaschewitsch, Erich Sauer, Thomas Gunderlach, Irmgard Volpert, Harald Burchen, Günther Reuter, Peter Hart.: Ludwig Deschner
    Für mindestens 25-jährige Mitgliedschaft zeichnete Tobias Pfülb (rechts) und 2. Vorsitzender Michael Stöth (links) aus: Karl-Heinz Dillenburger, Monika Öftring, Christine Reuter, Margot Lukaschewitsch, Erich Sauer, Thomas Gunderlach, Irmgard Volpert, Harald Burchen, Günther Reuter, Peter Hart.: Ludwig Deschner

    Vorsitzender Tobias Pfülb informierte in seinem Bericht über die Aktivitäten des vergangenen Jahres. Pfülb zeigte sich mit dem Engagement der Mitglieder sehr zufrieden. Der Gemeinde dankte er für die Unterstützung. "Es läuft alles rund bei Euch", lobte Bürgermeister Peter Hart die Musiker. Sie würden einen wichtigen Beitrag für die positive Außendarstellung des Ortes leisten.

    Dirigent informierte über knapp 30 Auftritte. Am Herzen liegt Uebel die Ausbildung. Deshalb freute er sich, dass fünf Jugendliche die "D1-Prüfung" erfolgreich ablegten. 15 Jugendliche erhalten eine Instrumentalausbildung beim Förderverein in Hammelburg. Mit einem Probenwochende bereiten sich die Musiker auf das Frühlingskonzert am 13.April vor. Sabine Kunz, die 12 Jahre als Schatzmeisterin die Vereinsfinanzen verwaltete, erklärte, dass der Musikverein finanziell gut dasteht, was Kassenprüfer Elmar Schubert bestätigte. Ihr galt der Dank des Vorstands.

    In seinem Ausblick umriss Pfülb die Vorhaben: Das Frühlingskonzert, die Maiwanderung, das 40-jährige Vereinsjubiläum am 22./23. Juni mit einem Konzert ehemaliger "Fuschter Musikanten", ein Vereinsausflug, die Umrahmung der Dorfweihnacht und Gastauftritte.

    Bei den Neuwahlen gab es wenige Personalveränderungen: 1. Vorsitzender Tobias Pfülb, 2. Vorsitzender Michael Stöth, 1.Kassier Michaela Schubert (neu), 2. Kassier Andreas Schaupp, 1. Schriftführer Katharina Mützel, 2. Schriftführer Nico Hauk. Beisitzer: Bernd Uebel, Harald Hauk, Steffen Lell, Franz-Josef Scheller, Sahra Schubert, Stefan Schubert (neu). Als Kassenaufsicht bestätigt wurden Manfred Öftring und Elmar Schubert.

    Ludwig Deschner

    Weitere Artikel
    Fotos

      Kommentare (0)

        Der Diskussionszeitraum für diesen Artikel ist leider schon abgelaufen. Sie können daher keine neuen Beiträge zu diesem Artikel verfassen!