aktualisiert:

Münnerstadt

Reichenbach: Ein Hobby fürs ganze Leben

Die Figur des Hirtenburschen hat Herbert Seith schon als Jugendlicher geschnitzt. Sie gehört mit einer weiteren zu den e...

So lange sich Herbert Seith aus Reichenbach zurück erinnern kann, haben ihn Weihnachtskrippen fasziniert. Schon als Bub hatte er sich am Schaufenster eines Geschäfts gegenüber der Münnerstädter Klosterkirche die Nase platt gedrückt, weil ihm dort ein Kripplein, gefertigt aus Gips, besonders gut gefallen hat.

Jetzt weiterlesen
  • Unbegrenzter Zugriff auf mainpost.de
  • Unterfrankens größtes Nachrichtenportal
  • Keine Verpflichtung, monatlich kündbar
30 Tage kostenlos testen
Login für Abonnenten
Weitere Informationen