• aktualisiert:

    Bad Kissingen

    Spende für die Tafel

    Eine Spende von 5000 Euro übergab Frank Arnold an Wolfgang Speyer für die Bad Kissinger Tafel.  Foto: Jürgen Erb/Josef Hell
    Eine Spende von 5000 Euro übergab Frank Arnold an Wolfgang Speyer für die Bad Kissinger Tafel. Foto: Jürgen Erb/Josef Hell

    Einen Spendenscheck in Höhe von 5000 Euro konnte der Vorstand der Tafel Bad Kissingen e.V., Wolfgang Speyer, von Frank Arnold, Geschäftsführer der Josef Hell Bauunternehmen GmbH, entgegennehmen. Die Firma Josef Hell engagiert sich schon lange für soziale Projekte und Jugendförderung in der Region Bad Kissingen und Umgebung. Wie in einem Gespräch zu erfahren war, schätzt Arnold die ehrenamtliche Arbeit der Tafel sehr. Speyer bedankte sich stellvertretend für alle Mitstreiter sowie Kunden für die Unterstützung und wünschte dem Bauunternehmen viel Erfolg.

    Redaktion

    Weitere Artikel
    Fotos

      Kommentare (0)

        Der Diskussionszeitraum für diesen Artikel ist leider schon abgelaufen. Sie können daher keine neuen Beiträge zu diesem Artikel verfassen!