• aktualisiert:

    Bad Brückenau

    Steffi List rockt erstmals das Staatsbad

    Steffi List wird am Donnerstag, 15. Februar, auf der Bühne im Staatsbad das Publikum begeistern. Foto: Hendrik Holnäck

    Die Donnerstagabend-Konzerte mit Musikern aus der Region und auch die Konzerte der örtlichen Musikvereine am Sonntagvormittag erfreuen sich größter Beliebtheit und sind im Veranstaltungskalender 2018 auch weiterhin fest eingeplant. Am Donnerstag, 15. Februar, 19.30 Uhr (Einlass ab 19 Uhr) wird Steffi List auf der Bühne in der Wandelhalle gastieren und ihre Gäste mit Rock, Pop und Oldies begeistern. Die Sängerin und Songwriterin aus Schweinfurt ist in der Region bestens bekannt und schon lange kein Geheimtipp mehr. Durch Ihre Teilnahme an Stefan Raabs Castingshow im Jahr 2008, bei der sie damals den dritten Platz erreichte, wurde sie auch national bekannt.


    In keiner musikalischen Schublade

    Mittlerweile hat die Künstlerin fünf Alben in Eigenregie veröffentlicht und lässt sich, wie gewohnt, in keine musikalische Schublade stecken. Sich immer wieder musikalisch neu zu erfinden und trotzdem treu zu bleiben, hat sie sich zur Aufgabe gemacht und begeistert damit seit 20 Jahren ihr Publikum.
    Ihre aktuelle Single "Love" wurde 2016 zum offiziellen CSD-Song für Berlin gewählt und bescherte ihr somit eine Live-Performance vor fast 500.000 Menschen auf der CSD-Bühne vor dem Brandenburger Tor. Die Sängerin und Gitarristin ist ganzjährig deutschlandweit auf Tour. Rockig und locker zeigt sich Steffi auf der Bühne und zieht das Publikum in ihren Bann. "Wir freuen uns auf das erste Gastspiel von Steffi List im Staatsbad und laden alle Gäste aus Nah und Fern ganz herzlich dazu ein", sagt Tobias Wahler von der Staatlichen Kurverwaltung.

    Am Sonntag, 18. Februar, 10 Uhr (Einlass ab 8.30 Uhr), dürfen sich alle Volksmusikbegeisterten auf ein Konzert mit dem Musikverein Sannerz freuen. Bereits seit vielen Jahren stehen die Musiker aus Sannerz regelmäßig auf der Bühne im Staatsbad und begeistern Kurgäste und Urlauber genauso wie Freunde, Bekannte und Verwandte aus der Umgebung. Zum traditionellen Tanztee "König Ludwig I. lädt zum Tanz" wird dann am kommenden Sonntag um 14.30 Uhr (Einlass ab 14 Uhr) geladen. Hier kann man zu Live-Musik ganz locker das Tanzbein schwingen oder auch einfach nur das Ambiente des historischen Saal bei einer Tasse Kaffee und einem Stück Kuchen genießen.

    Weitere Infos: Bayerisches Staatsbad Bad Brückenau, Gäste-Information, Tel.: 0 97 41/ 80 20, staatsbad@badbrueckenau.com, www.staatsbad.de. Redaktion

    Weitere Artikel
    Fotos

      Kommentare (0)


      Sie sind noch kein Mitglied auf mainpost.de?
      Dann jetzt gleich hier registrieren.