aktualisiert:

Bad Kissingen

Sterbehilfe: Das sagen Experten aus Bad Kissingen und Bad Neustadt

Viele unheilbar kranke Menschen wünschen sich den Tod. Das Bundesverfassungsgericht hat jetzt ein Urteil zum Verbot der ...

Auch Schwerkranke im Landkreis äußern den Wunsch, selbstbestimmt sterben zu dürfen. Bei einem Suizid wären viele auf Hilfe angewiesen. Seit 2015 sahen sich Ärzte, Betroffene und Vereine für Sterbehilfe vom Paragrafen 217 bedroht, das Strafgesetzbuch sah Geld- oder Haftstrafen vor.

Jetzt weiterlesen
  • Unbegrenzter Zugriff auf mainpost.de
  • Unterfrankens größtes Nachrichtenportal
  • Keine Verpflichtung, monatlich kündbar
30 Tage kostenlos testen
Login für Abonnenten
Weitere Informationen