• aktualisiert:

    Oerlenbach

    Stets guter Zusammenhalt

    Würdigung guter Leistungen: Bürgermeister Franz Kuhn, Fabio Meister, Sophia Sarwari, Julia Sebold, Sophie Plötner, Klassenleiterin Gundula Reuter und Rektor Ulrich Müller.  Foto: Margit Hofmann
    Würdigung guter Leistungen: Bürgermeister Franz Kuhn, Fabio Meister, Sophia Sarwari, Julia Sebold, Sophie Plötner, Klassenleiterin Gundula Reuter und Rektor Ulrich Müller. Foto: Margit Hofmann

    17 Schülerinnen und Schüler hat Rektor Ulrich Müller in der Aula der Grund- und Mittelschule Oerlenbach verabschiedet. Den guten Zusammenhalt in der Klassengemeinschaft betonten in ihren Ansprachen sowohl die beiden Klassensprecherinnen Paula Steuerwald und Julia Sebold als auch Klassleiterin Gundula Reuter und Rektor Ulrich Müller .

    Die neue Zusammensetzung zu Beginn des siebten Schuljahres, als zum Erhalt der Klasse sieben Schüler und Schülerinnen von Poppenhausen an die Mittelschule Oerlenbach wechselten, hatte sich als Glücksfall entwickelt. Es bildeten sich neue Freundschaften, die die Schüler durch Höhen und Tiefen trugen.

    Einige dieser Erlebnisse brachte die Klassenlehrerin Frau Reuter in ihrer humorvollen und wertschätzenden Rede in Erinnerung. "Erkenne dich selbst" - diesen Orakelspruch gab Rektor Ulrich Müller den Entlassschülern mit auf den Weg.

    Hohe Anerkennung sprach er den zwölf Schülern aus, die die Schule mit dem Quali verlassen. Für besondere Leistungen erhielten Fabio Meister, Sophie Plötner, Sophia Sarwari und Julia Sebold Präsente. red

    Redaktion

    Fotos

      Kommentare (0)

        Der Diskussionszeitraum für diesen Artikel ist leider schon abgelaufen. Sie können daher keine neuen Beiträge zu diesem Artikel verfassen!