• aktualisiert:

    Geroda

    Stühlerücken in Gerodas Vorstand

    Im Vorfeld der Wahl richtete der seit 1999 als Vorsitzender tätige Manfred Selner ein paar bewegende Worte an die Versammlung. Er bedankte sich für die gute Zusammenarbeit und das entgegengebrachte Vertrauen der letzten Jahre. Er stehe nach all den Jahren nicht mehr zur Wiederwahl als Vorsitzender zur Verfügung. Selner wird weiterhin ein Teil des Vorstandes bleiben und sein Wissen weiterhin einbringen. Als Vorsitzenden-Trio wurden Johannes Wirth, Ralph Regus und Natascha Selner gewählt.

    Zur nicht mehr zur Wahl angetreten waren auch Hanni Schneider (seit 1983 im Vorstand), Elke Regus, die als Abteilungsleiterin der Gymnastikgruppe Platz seit 1989 im Vorstand war, Günther Schirmer (seit 2013 Beisitzer), Oliver Selner (seit 2009 Jugendleiter), Karina Wirth (seit 2016) und Steffen Schneider (seit 2003 in verschiedenen Ämter des Vorstands).


    Neuer Fußball-Abteilungsleiter

    Der vom Vorstand eingereichte Antrag "Nachbesetzung des Abteilungsleiters Fußball" war erfolgreich. Das Amt konnte einstimmig mit Matthias Heck nachbesetzt werden.

    Manfred Selner erwähnte in seinem Rückblick das Sportfest mit Sonnwendfeuer, das sehr verregnet und deshalb schlecht besucht war. Der Menschenkicker indes wieder ein voller Erfolg. Der Sportverein bietet neben Fußball (1. Mannschaft und Jugendfußball) noch Mountainbike, Steppaerobic, Zumba (Erwachsene und Kinder) und zwei Gymnastikgruppen (je eine in Platz und Geroda) an. Hierzu seien Interessierte jederzeit gerne willkommen. Bei Bedarf sei der Verein jederzeit bereit, das Sportangebot zu erweitern.


    Gymnastik-Übungsleiterin gesucht

    Nächstes Jahr wird die Übungsleiterin der Gymnastikgruppe Platz, Elke Regus, nach über 28 Jahren in den wohlverdienten "Ruhestand" gehen.Der Vorstand bedankte sich herzlich für die geleistete Arbeit aller Übungsleiter- und Trainer. Sollte jemand Interesse an der Übungsleitertätigkeit haben und die Gymnastikgruppe in Platz übernehmen wollen, könne er sich gerne bei der Vorstandschaft melden.

    Zum Ende der Versammlung bedankte sich Manfred Zeller, ein langjähriger Wegbegleiter des scheidenden Vorsitzenden Manfred Selner, für dessen Arbeit der letzten Jahrzehnte als Vorsitzender. Mit seiner Tätigkeit als Vorstand habe er viel bewegt und erreicht. Es erfolgte ein langer und lauter Applaus.


    Neuwahlen

    Vorsitzende: Johannes Wirth, Ralph Regus, Natascha Selner; Schriftführerin: Sandra Glück;
    Kassier: Ingo Schneider; Vereinsjugendleiter: Manfred Selner; Beisitzer: Celina Grom, Birgit Schneider, Bernd Spahn, Reiner Regus; Kassenprüfer: Manfred Zeller, Horst Bienmüller; einstimmig beschloss die Versammlung, dass Jakob Schubert ab März dem Vorstand als Beisitzer angehört. Redaktion

    Weitere Artikel
    Fotos

      Kommentare (0)


      Sie sind noch kein Mitglied auf mainpost.de?
      Dann jetzt gleich hier registrieren.