• aktualisiert:

    Hammelburg

    Wasserwacht probt Ernstfall

    Rettungsübung an der Saale. Alexander Knaab/Christian Ruoff
    Rettungsübung an der Saale. Alexander Knaab/Christian Ruoff

    Zwei Freunde beobachten, wie eine Person am Brückengeländer der Saalebrücke steht und kurz darauf von dort ins Wasser springt. Sofort setzen sie einen Notruf ab und unternehmen selbst Rettungsversuche . Glücklicherweise handelt es sich hier um keinen Realfall, sondern das Szenario einer Übung. Diese fand kürzlich in Hammelburg für die Einsatzkräfte der Kreiswasserwacht Bad Kissingen statt.

    "Wie im Ernstfall auch wurden die SEG Wasserrettung aus Hammelburg , Bad Kissingen und Münnerstadt, ein Einsatzleiter sowie die örtliche Feuerwehr und der Rettungsdienst alarmiert", erklärt Christoph Fella, der die Übung leitet und auch organisiert hat.

    Bei Ankunft an der Einsatzstelle wurde sofort eine in der Saale schwimmende Person gerettet. Die zwei weiteren vermissten Personen wurden mittels Tauch-, Boot- und Fußtrupps gesucht. "Ein Opfer konnte kurze Zeit später von einem Taucher leblos aus der Saale geborgen werden", so Taucheinsatzführer Peter Gößmann-Schmitt. Nach weiterer Suche wurde noch ein Verletzter im Mühlgraben aufgefunden und nach kurzer medizinischer Versorgung und Bootstransport zum Bleichrasen dort an den Rettungsdienst übergeben werden.

    Einsatzleiter Florian Bremer lobte die gute Zusammenarbeit der beteiligten Organisationen, besonders auch mit der Feuerwehr Stadt Hammelburg .

    Insgesamt waren ca. 25 Einsatzkräfte an der Übung beteiligt, darunter auch fünf Frauen und der Großteil sogar jünger als 30 Jahre. "Wir sind einerseits ein sehr junges, motiviertes Team, auf der anderen Seite sind aber auch einige sehr erfahrene Einsatzkräfte mit dabei, von deren langjährigen Erfahrungen wir sehr viel lernen", berichtet Eva Fella.

    Redaktion

    Fotos

      Kommentare (0)

        Der Diskussionszeitraum für diesen Artikel ist leider schon abgelaufen. Sie können daher keine neuen Beiträge zu diesem Artikel verfassen!