• aktualisiert:

    kurz & bündig: Ski- und Snowboardcamp der Jugendbildungsstätte Volkersberg

    Vom 14. bis 21. Februar 2015 startet die Jugendbildungsstätte Volkersberg in den Faschingsferien 2015 zu einem Ski- und Snowboardcamp. Mitfahren können Jugendliche von 14 bis 17 Jahren. Einzige Teilnahmevoraussetzung sind Ski- und Snowboardkenntnisse. Weitere Infos und Anmeldung: www.volkersberg.de oder unter Tel. (0 97 41) 91 32 00.

    Anmelden für den Rebschnittkurs bei der LWG im Januar 2015

    Am Freitag, 30. Januar, findet von 9 bis 12 Uhr ein Rebschnittkurs in der Aula der Bayerischen Landesanstalt für Weinbau und Gartenbau (LWG) in Veitshöchheim (Lkr. Würzburg) statt. Eine schriftliche Anmeldung bis zum 23. Januar an folgende Adresse ist erforderlich: Bayerische Landesanstalt für Weinbau und Gartenbau, Abteilung Weinbau, Frau Riepel, An der Steige 15, 97209 Veitshöchheim. Oder per E-Mail: weinbau@lwg.bayern.de. Die Teilnehmer erhalten eine Bestätigung. Diese berechtigt zur Teilnahme.

    AWO-Bildungswerk veranstaltet Facebook-Seminar in Ochsenfurt

    Am Dienstag, 25. November, findet von 18 bis 20 Uhr ein Facebook-Seminar des AWO-Bildungswerks Unterfranken in Ochsenfurt, Bürgerhaus Kirchplatz 2, AWO-Clubheim Rote Schule Eingang Roßhof, statt. Referent Daniel Werner von der Internetagentur Webfeinschliff spricht über die Risiken und Möglichkeiten der Social Media Plattform „Facebook“ für Unternehmen und Vereine. Anmeldungen an: bettina.kraus@awo-unterfranken.de

    Christian Steidl erneut zum CSA-Bezirksvorsitzenden gewählt

    Der Diplomchemiker Christian Steidl aus Erlenbach (Lkr. Miltenberg) ist bei der Bezirksversammlung der Christlich Sozialen Arbeitnehmer (CSA) in Würzburg als Bezirksvorsitzender der CSU-Arbeitnehmerorganisation wiedergewählt worden. Wie der CSU-Bezirksverband in einer Pressemitteilung weiter berichtet, wurden Georg Vöhringer, Dietmar Kirchner, Ulrike Langhans und Thomas Siepak zu Stellvertretern gewählt.

    Benefizkonzert auf dem Volkersberg

    Zu einem Benefizkonzert mit dem Thema „Deine Liebe lebt“ mit dem Liedermacher Jonathan Böttcher und dem Würzburger Domvikar Paul Weismantel lädt der Förderverein „Freunde des Hauses Volkersberg“ am Sonntag, 30. November, um 16 Uhr in die Wallfahrtskirche auf dem Volkersberg bei Bad Brückenau (Lkr. Bad Kissingen) ein. Die Konzertbesucher werden um eine Spende zur Unterstützung der Bildungsarbeit im Haus Volkersberg gebeten.

    Bezirksschülersprecher gewählt

    Neue Bezirksschülersprecher für die 110 Mittelschulen in Unterfranken sind Aleyna Iyilikeden (Parzival Mittelschule Amorbach) und Dennis Bauer (Paul-Eber-Mittelschule Kitzingen). Die 49 Förderschulen in Unterfranken werden vertreten von Marcel Trageser (Johannes-de-la-Salle-Berufsschule Aschaffenburg) und Jasmin Streiber (St.-Kilian-Schule Lohr/Marktheidenfeld). Bezirksschülersprecherin für die 155 beruflichen Schulen in Unterfranken ist Franzisca Thomas (Staatliche Berufsschule Miltenberg-Obernburg), ihr Stellvertreter ist Jonas Zipf (Euro-Akademie Aschaffenburg). Dies teilte die Regierung von Unterfranken mit.

    Vortrag über steuerliche Folgen von Trennung und Scheidung

    Ein Vortrag zum Thema „Steuern steuern nach Trennung und Scheidung“ des Interessenverbandes Unterhalt und Familienrecht (ISUV) findet am Donnerstag, 27. November, um 19.30 Uhr, im Caritas Seniorenzentrum St. Thekla, Ludwigskai 12, in Würzburg, statt. Es referiert Fritz Menhorn, Lohn- und Einkommensteuer-Hilfe-Ring Deutschland (LHRD). Der Referent spricht über Steuerpflichten sowie optimale steuerliche Lösungen bei Trennung oder Scheidung, Vermögensauseinandersetzung, Kindesunterhalt und Freibetrag, sowie die steuerlichen Folgen des Versorgungsausgleichs. Der Eintritt ist kostenfrei. Weitere Infos bei Claudia Kuhlmann, Tel. (09 31) 705 93 87.

    reda

    Weitere Artikel

    Kommentare (0)

      Der Diskussionszeitraum für diesen Artikel ist leider schon abgelaufen. Sie können daher keine neuen Beiträge zu diesem Artikel verfassen!