• aktualisiert:

    SAND

    25 Jahre als „Chefin“

    Als kleines Geschenk gab es viele Zutaten, damit die Kindergartenleiterin auch weiterhin ihrer Lieblingsbeschäftigung, d... Foto: Christian Licha

    Auf 25 Jahre in „ihrem“ Caritas-Kindergarten St. Nikolaus in Sand kann Leiterin Christl Oppelt zurückblicken. Im September 1993 war der erste Arbeitstag der Zeilerin, die damals die Leitung von Schwester Iris übernahm. In einer kleinen Feierstunde am Montag überbrachten zahlreiche Gratulanten jetzt ihre Glückwünsche.

    Fast gleich lang im Amt

    „Wir beide sind fast gleich lange im Amt“, sagte Bürgermeister Bernhard Ruß, der vor wenigen Wochen ebenfalls „25-Jähriges“ als Gemeindeoberhaupt gefeiert hatte. Er dankte der Jubilarin für die immer ausgezeichnete Zusammenarbeit.

    Diakon Bernhard Trunk lobte Oppelts hervorragende Erziehungsarbeit, denn nicht umsonst sei sie so beliebt bei den Kindern und Eltern. Auch die stellvertretende Vorsitzende des Kindergartenvereins, Martina Müller, Elternbeiratsvorsitzender Johannes Krines sowie das Kollegenteam reihten sich in die Schar der Gratulanten ein.

    Besuch vom anderen Kindergarten

    Extra aus dem anderen Sander Kindergarten St. Martin waren die Mädchen und Buben mit ihrer Leiterin Birgit Braun gekommen, um Oppelt ein Geschenk zu bringen, das sie bei ihrer Lieblingsbeschäftigung sehr gut gebrauchen kann: Die Kinder überreichten der langjährigen „Kindergartenchefin“ zahlreiche Zutaten, mit denen sie wieder einen ihrer guten Kuchen backen kann. Die St. Nikolaus-Kinder hatten als Überraschung ein großes Bild parat, das mit Handabdrücken von allen verziert war. Gemeinsam sangen alle Kindergartenkinder der Erzieherin ein einstudiertes Lied, dessen Text passend auf „ihre“ Christl geschrieben war.

    Weitere Artikel
    Fotos

      Kommentare (0)

      Der Diskussionszeitraum für diesen Artikel ist leider schon abgelaufen. Sie können daher keine neuen Beiträge zu diesem Artikel verfassen!