• aktualisiert:

    Ebern

    25 Jahre dem Betrieb die Treue gehalten

    Vorstand Georg Jahn beglückwünscht Monika Stöhr und Heike Rauh (von links) zu ihren Betriebsjubiläen.
    Vorstand Georg Jahn beglückwünscht Monika Stöhr und Heike Rauh (von links) zu ihren Betriebsjubiläen. Foto: Weigang AG

    Das Traditionsunternehmen Weigang in Ebern konnte im März gleich zwei Betriebsjubiläen feiern, heißt es in einer Pressemitteilung. In Anwesenheit der Kollegen feierten Monika Stöhr und Heike Rauh ihre jeweiligen 25-jährigen Betriebsjubiläen. Nach einer feierlichen Ansprache beglückwünschte der Vorstand der Weigang AG, Georg Jahn, die zwei Jubilarinnen: "Es ist toll zu sehen, dass uns Mitarbeiter über einen so langen Zeitraum die Treue halten. Monika Stöhr und Heike Rauh haben sich über die Zeit bei uns weiterentwickelt und somit auch Weigang bedeutend weiterentwickelt. Das macht mich sehr stolz!" Monika Stöhr fing vor 25 Jahren als Produktionsmitarbeiterin an. Nach einigen Weiterbildungen hat sie das Qualitätsmanagement im Betrieb aufgebaut und verantwortet dies nun. Heike Rauh startete ebenfalls vor 25 Jahre ihre Ausbildung als Industriekauffrau bei dem Unternehmen. Mittlerweile arbeitet sie als Vorstandssekretärin.

    Zwei Mal wöchentlich bequem per E-Mail:
    Abonnieren Sie jetzt den kompakten Haßberge-Newsletter!

    Bearbeitet von Michaela Moldenhauer

    Kommentare (0)

      Der Diskussionszeitraum für diesen Artikel ist leider schon abgelaufen. Sie können daher keine neuen Beiträge zu diesem Artikel verfassen!