• aktualisiert:

    Zeil

    33-Jährige kommt bei Zeil unter Alkohol von der Straße ab

    Am Mittwoch gegen 19.20 Uhr ist eine 33-Jährige von Zeil in Richtung Haßfurt gefahren. Circa 300 Meter vor dem Zubringerkreisel kam sie laut Polizeiangaben nach rechts von der Fahrbahn ab. Während der Aufnahme des Unfalls stellten die Beamten bei ihr einen Alkoholgeruch fest. Der durchgeführte Alkoholtest zeigte ein Ergebnis von 0,9 Milligramm pro Liter an. Sie musste sich einer Blutentnahme unterziehen und ihren Führerschein abgeben. Weder die Fahrerin noch ihre elfjährige Tochter wurden verletzt. Am Auto entstand ein Schaden von rund 20 000 Euro.

    Zwei Mal wöchentlich bequem per E-Mail:
    Abonnieren Sie jetzt den kompakten Haßberge-Newsletter!

    Bearbeitet von Jürgen Sterzbach

    Kommentare (0)

      Der Diskussionszeitraum für diesen Artikel ist leider schon abgelaufen. Sie können daher keine neuen Beiträge zu diesem Artikel verfassen!