• aktualisiert:

    Stettfeld

    Achtjähriger nach Fahrradsturz verletzt

    Am Montag gegen 17.45 Uhr waren ein Vater und sein achtjähriger Sohn in der Hauptstraße in Stettfeld auf ihren Rädern unterwegs. Vermutlich aus Unachtsamkeit berührten sich laut Polizeibericht die Reifen der beiden Räder, wodurch der Achtjährige zu Sturz kam und sich dabei eine Fraktur an der linken Schulter zuzog. Der Junge wurde zur weiteren ärztlichen Behandlung ins Klinikum Bamberg gebracht.

    Zwei Mal wöchentlich bequem per E-Mail:
    Abonnieren Sie jetzt den kompakten Haßberge-Newsletter!

    Bearbeitet von Lena Bayer

    Kommentare (0)

      Der Diskussionszeitraum für diesen Artikel ist leider schon abgelaufen. Sie können daher keine neuen Beiträge zu diesem Artikel verfassen!