• aktualisiert:

    WONFURT

    Auto durchbricht Leitplanke auf der Autobahn bei Wonfurt

    Am Montag gegen 7.45 Uhr kam auf der A 70 bei Wonfurt ein 20-Jähriger mit seinem Audi nach rechts von der Fahrbahn ab und durchbrach die Außenschutzplanke. Wie die Verkehrspolizeiinspektion Schweinfurt-Werneck in ihrem Bericht schreibt, wurde der Fahrer aus dem Landkreis Haßberge dabei leicht verletzt und vom Rettungsdienst ins Krankenhaus nach Haßfurt gebracht.

    Das nicht mehr fahrbereite Fahrzeug musste mit einem Kran geborgen werden und wurde abgeschleppt. Um den genauen Unfallhergang ermitteln zu können, sucht die Verkehrspolizei Schweinfurt-Werneck nach Zeugen des Vorfalls unter Tel. (0 97 22) 9 44 40.

    Bearbeitet von Markus Erhard

    Weitere Artikel
    Fotos

      Kommentare (0)

        Der Diskussionszeitraum für diesen Artikel ist leider schon abgelaufen. Sie können daher keine neuen Beiträge zu diesem Artikel verfassen!