• aktualisiert:

    HOFHEIM

    Blutspendetermin: 112 Spender kamen zum Aderlass

    112 Spender sind am Montag zum Blutspendetermin in Hofheim gekommen. Darunter waren drei Erstspender. Betreut wurden sie von acht BRK-Helfern.

    Eine besondere Leistung erbrachte an diesem Abend Oliver Betz aus Bundorf, denn er spendete zum 50. Mal sein Blut.

    Zum zehnten Mal spendeten bei diesem Termin André Bulheller aus Hofheim und André Schlimmbach aus Kimmelsbach ihr Blut für die Gesundheit ihrer Mitbürger. Immerhin die dritte Blutspende war es bereits für Klaus Visser aus Hainert sowie für Janette Brehm, die aus Pfaffendorf nach Hofheim kam.

    Fotos

      Kommentare (0)

        Der Diskussionszeitraum für diesen Artikel ist leider schon abgelaufen. Sie können daher keine neuen Beiträge zu diesem Artikel verfassen!