• aktualisiert:

    Ebelsbach

    Doppelter Diebstahl aus Einfamilienhaus

    Im Laufe der letzten drei Wochen beging ein unbekannter Täter in zwei Etappen Diebstähle aus dem unverschlossenen Kellerraum eines Einfamilienhauses in der Stettfelder Straße in Ebelsbach (Lkr. Haßberge).

    Beim ersten Eindringen wurden zwei  Motorsägen im Gesamtwert von knapp 1500 Euro mitgenommen.  Beim zweiten Eindringen wurden laut Angaben der Polizei  ein Hase, ein Huhn und eine Katze gestohlen.

    Bearbeitet von Dominik Förster

    Weitere Artikel
    Fotos

      Kommentare (0)

        Der Diskussionszeitraum für diesen Artikel ist leider schon abgelaufen. Sie können daher keine neuen Beiträge zu diesem Artikel verfassen!