• aktualisiert:

    LANDKREIS HAßBERGE

    Druckereibesichtigung für unsere Leserinnen und Leser

    Druckereibesichtigung für unsere Leserinnen und Leser
    Sie wollten schon immer wissen, wie Ihre Zeitung gemacht wird? Dann besuchen Sie uns im Verlagshaus auf dem Würzburger Heuchelhof und schnuppern Sie Zeitungsluft. Wir laden Sie ein zu einer Fahrt nach Würzburg, am Donnerstag, 11. Juli. Dabei ist es egal, ob Sie als Einzelperson oder Gruppe an der Betriebsbesichtigung teilnehmen möchten. Neben dem Druckzentrum zeigen wir Ihnen während des Rundgangs durchs Verlagshaus auch unsere Druckvorstufe und eine Präsentation mit spannenden Informationen rund um die Main-Post. Die Fahrt nach Würzburg im modernen Reisebus ist für unsere Leserinnen und Leser völlig kostenlos. Der Bus fährt in Haßfurt um 18 Uhr am Bahnhof ab. Beginn der Betriebsbesichtigung ist dann ab 19 Uhr, gegen 22 Uhr fährt Sie der Bus wieder nach Hause. Anmelden können sich alle Leserinnen und Leser unter der kostenlosen Hotline ? (08 00) 624 67 67. Die Betriebsbesichtigung ist auf 40 Personen begrenzt. Schnell anmelden lohnt sich. (mcs) Foto: Martin Sage
    Sie wollten schon immer wissen, wie Ihre Zeitung gemacht wird? Dann besuchen Sie uns im Verlagshaus auf dem Würzburger Heuchelhof und schnuppern Sie Zeitungsluft. Wir laden Sie ein zu einer Fahrt nach Würzburg, am Donnerstag, 11. Juli. Dabei ist es egal, ob Sie als Einzelperson oder Gruppe an der Betriebsbesichtigung teilnehmen möchten. Neben dem Druckzentrum zeigen wir Ihnen während des Rundgangs durchs Verlagshaus auch unsere Druckvorstufe und eine Präsentation mit spannenden Informationen rund um die Main-Post. Die Fahrt nach Würzburg im modernen Reisebus ist für unsere Leserinnen und Leser völlig kostenlos. Der Bus fährt in Haßfurt um 18 Uhr am Bahnhof ab. Beginn der Betriebsbesichtigung ist dann ab 19 Uhr, gegen 22 Uhr fährt Sie der Bus wieder nach Hause. Anmelden können sich alle Leserinnen und Leser unter der kostenlosen Hotline ? (08 00) 624 67 67. Die Betriebsbesichtigung ist auf 40 Personen begrenzt. Schnell anmelden lohnt sich. (mcs)

    Bearbeitet von Martin Sage

    Weitere Artikel
    Fotos

      Kommentare (0)

        Der Diskussionszeitraum für diesen Artikel ist leider schon abgelaufen. Sie können daher keine neuen Beiträge zu diesem Artikel verfassen!