• aktualisiert:

    Steinsfeld

    Feuerwehr Steinsfeld: Wahlen standen im Mittelpunkt

    Die Feuerwehr Steinsfeld wählte eine neue Jugendfeuerwehr-Führung sowie die Beisitzer, Vertrauensleute und Kassenprüfer im Feuerwehrverein. Unser Bild zeigt (von links): zweiten Vorsitzenden Patrick Wagenhäuser, Vorsitzender Wolfgang Thein, Vertrauensmann/Beisitzer Simon Fuß, Beisitzer Stefan Säger, Kommandant Matthias Henneberger, Vertrauensmann/Beisitzer Thomas Werner, Mario Eller, Bürgermeister Holger Baunacher, zweiter Kommandant Dominik Schädler, Kassier Laura Lach, erster Jugendsprecher Moritz Eller, Ehrenkommandant Erich Öchsner. 
    Die Feuerwehr Steinsfeld wählte eine neue Jugendfeuerwehr-Führung sowie die Beisitzer, Vertrauensleute und Kassenprüfer im Feuerwehrverein. Unser Bild zeigt (von links): zweiten Vorsitzenden Patrick Wagenhäuser, Vorsitzender Wolfgang Thein, Vertrauensmann/Beisitzer Simon Fuß, Beisitzer Stefan Säger, Kommandant Matthias Henneberger, Vertrauensmann/Beisitzer Thomas Werner, Mario Eller, Bürgermeister Holger Baunacher, zweiter Kommandant Dominik Schädler, Kassier Laura Lach, erster Jugendsprecher Moritz Eller, Ehrenkommandant Erich Öchsner.  Foto: Christian Schramm/Schriftführer

    Bei der Jahreshauptversammlung der Freiwilligen Feuerwehr Steinsfeld und des Feuerwehrvereins standen neben den Berichten über die Aktivitäten im vergangenen Jahr und dem Vereinsrückblick auf das vergangene Jahr auch die Neuwahl der Jugendfeuerwehrführung, der Vertrauensleute/Beisitzer und Kassenprüfer im Mittelpunkt. Deutlich wird dies aus einer Pressemitteilung der Wehr.

    Ottmar Werner und Matthias Thein bleiben Kassenprüfer. Neu gewählt wurden die Vertrauensleute/Beisitzer Ulrich Schmitt, Mario Eller, Simon Fuß, Stefan Säger und Thomas Werner. Anschließend nahm der Kommandant Mathias Henneberger die Ernennung von Jonas Henneberger und Daniel Mahr zu Gerätewarten, Patrick Wagenhäuser und Ulrich Schmitt zu Atemschutzbeauftragten und Maximilian Fuß zum Kleiderwart vor. Als Gruppenführer wurden Jonas Henneberger, Dominik Schädler, Patrick Wagenhäuser, Maximilian Fuß und Wolfgang Thein berufen. Die Jugendfeuerwehr wird durch Fabio Henneberger und Linus Säger und Maximilian Fuß (Fahrer) betreut. Für die Kinderfeuerwehr ist Laura Lach zuständig.

    Geplante Vorhaben

    Bei der Jahreshauptversammlung stellte Bürgermeister Holger Baunacher den zehn-Jahres-Plan mit Beschaffungen der Fahrzeuge im Gemeindegebiet sowie den geplanten Anbau oder Ersatzneubau der Feuerwehrhäuser in Steinsfeld und Dampfach vor.

    In seinem Rückblick ging Kommandant Mathias Henneberger auf die Anschaffungen für die Wehr und die geleisteten Lehrgänge ein und berichtete, dass im vergangenen Jahr 25 Einsätze verzeichnet wurden.

    Wolfgang Thein gab an, dass der aktuelle Mitgliederstand 165 beträgt. Der Vorsitzende informierte, dass dieses Jahr wieder eine Faschingsgaudi im Sportheim sowie das Aufstellen des Maibaumes und weitere Aktionen geplant sind. Der Kassiererin Laura Lach bescheinigten die Kassenprüfer Otmar Werner und Matthias Thein eine einwandfreie Kassenführung.

    Bürgermeister Holger Baunacher betonte, dass die Gemeinde die Wehr so gut wie möglich unterstütze und bedankte sich für die gute geleistete Arbeit, heißt es am Ende der Pressemitteilung.

    Zwei Mal wöchentlich bequem per E-Mail:
    Abonnieren Sie jetzt den kompakten Haßberge-Newsletter!

    Bearbeitet von Michaela Stumpf

    Kommentare (0)

      Der Diskussionszeitraum für diesen Artikel ist leider schon abgelaufen. Sie können daher keine neuen Beiträge zu diesem Artikel verfassen!