• aktualisiert:

    KÖNIGSBERG / HOFHEIM

    Günter Voit aus Königsberg mit der 175. Blutspende

    Blutspendetermine fanden in Königsberg und Hofheim statt. In Königsberg waren 88 Spender gekommen. Fünf Teilnehmer waren Erstspender. Betreut wurden die Blutspender wie in Hofheim von sieben BRK-Helfern. Drei Spender wurden in Königsberg für oftmaliges Spenden ausgezeichnet werden. Für Inka Linser und Wolfgang Merz, beide aus Bramberg, war es jeweils die dritte Blutspende. Eine besondere Leistung erbrachte Günter Voit aus Königsberg. Er konnte für seine 175. Spende geehrt werden.

    97 Spender kamen zum Blutspendetermin nach Hofheim. Darunter waren fünf Erstspender. Zum zehnten Mal spendete Michael Höchemer aus Humprechtshausen. Die dritte Blutspende war es für Melanie Hesse und Lahdo Hagop, beide aus Hofheim. (sn)

    Fotos

      Kommentare (0)

        Der Diskussionszeitraum für diesen Artikel ist leider schon abgelaufen. Sie können daher keine neuen Beiträge zu diesem Artikel verfassen!