• aktualisiert:

    KREIS HAßBERGE

    Haßfurt: Verzeichnis für regionale Erzeuger wird erstellt

    Das Regionalmanagement des Landkreises Haßberge gerade an der Erstellung eines neuen Verzeichnisses von Direktvermarktern. Das Bild zeigt den Hofladen am Weiki-Hof. Foto: Peter Schmieder

    Wie bereits angekündigt, arbeitet das Regionalmanagement des Landkreises Haßberge gerade an der Erstellung eines neuen Direktvermarktungsverzeichnisses in gedruckter und in digitaler Form. Dies teilt das Landratsamt Haßberge in einem Schreiben mit. Darin sollen, so heißt es weiter in dem Bericht, alle wichtigen Informationen zu regionalen Erzeugern, ihren Produkten sowie regionalen Initiativen im Landkreis Haßberge übersichtlich dargestellt werden. Für die Online-Präsentation zur Direktvermarktung im Landkreis Haßberge soll das Portal www.regionales-bayern.de genutzt werden. Dort sind bereits einige Erzeuger aus der Region vertreten, die als Anschauungsbeispiele dienen können.

    Regionalmanagerin Sonja Gerstenkorn freute sich, dass viele Direktvermarkter und regionale Erzeuger aus dem Landkreis Haßberge bereits den ausgefüllten Fragebogen eingereicht haben und sich am Direktvermarktungsverzeichnis beteiligen. Alle die das entsprechende Formular noch nicht ausgefüllt haben, können dies noch bis 13. Oktober tun, heißt es weiter in der Verlautbarung.

    Das Regionalmanagement weist darauf hin, dass Qualität und Erfolg des Direktvermarktungsverzeichnisses unmittelbar von der Beteiligung der regionalen Erzeuger abhängen und deshalb jede einzelne Rückmeldung sehr wichtig ist.

    Das Formular steht, neben weiteren Informationen, unter www.kulinea.de in der Rubrik „Direktvermarktung“ zum Download zur Verfügung und ist ausgefüllt per Post, per E-Mail oder per Fax beim Regionalmanagement einzureichen (E-Mail: regionalmanagement@ hassberge.de, Fax: (0 95 21) 2 76 65, Post: Am Herrenhof 1, 97437 Haßfurt). (wos)

    Weitere Artikel
    Fotos

      Kommentare (0)

        Der Diskussionszeitraum für diesen Artikel ist leider schon abgelaufen. Sie können daher keine neuen Beiträge zu diesem Artikel verfassen!