• aktualisiert:

    ZELL

    Kirchweih in Zell geht bis Dienstag

    (cl) Am Wochenende wurde Kirchweih in Zell am Ebersberg gefeiert. Zum Auftakt zogen die Zeller Kerwa-Buam am Samstag d... Foto: Christian Licha

    Am Wochenende wurde Kirchweih in Zell am Ebersberg gefeiert. Zum Auftakt zogen die Zeller Kerwa-Buam am Samstag durch das Winzerdorf und stellten an allen Wirtschaften im Ort jeweils kleine Bäumchen auf.

     

    Musikalisch begleitet wurden sie durch die Zeller Musikanten, die mit zünftigen Liedern die Stimmung noch anheizte. Eine große Fichte wurde zum Abschluss der Rundreise vor dem Sportheim aufgestellt. Den 20 Meter hohen Baum haben die starken Männer mit purer Muskelkraft in seine richtige Position gebracht.

    Bis einschließlich Dienstag ist im Sportheim in Zell und davor auf dem kleinen Rummelplatz noch Kirchweihbetrieb.

    Weitere Artikel
    Fotos

      Kommentare (0)

      Der Diskussionszeitraum für diesen Artikel ist leider schon abgelaufen. Sie können daher keine neuen Beiträge zu diesem Artikel verfassen!