• aktualisiert:

    KNETZGAU

    Knetzgauer CSU besucht das Deutsche Dampflokmuseum

    Knetzgauer CSU besucht das Deutsche Dampflokmuseum
    Einen Einblick in die Welt der Dampflokomotiven gewannen die Teilnehmer des diesjährigen Tagesausfluges der CSU Knetzgau. Bei einer Führung durch das Deutsche Dampflokmuseum in Neuenmarkt erfuhren sie laut einer Pressemitteilung nicht nur, wie die Technik funktionierte, sondern konnten auch zahlreiche Exponate aus verschiedenen Epochen bestaunen. Besonderes Interesse erweckte der Salonwagen, mit dem einst Bundeskanzler Konrad Adenauer nach Moskau fuhr. Nach dem gemeinsamen Mittagessen stand ein Besuch in Pottenstein auf dem Programm. (pes) Foto: Mark Zehe
    Einen Einblick in die Welt der Dampflokomotiven gewannen die Teilnehmer des diesjährigen Tagesausfluges der CSU Knetzgau. Bei einer Führung durch das Deutsche Dampflokmuseum in Neuenmarkt erfuhren sie laut einer Pressemitteilung nicht nur, wie die Technik funktionierte, sondern konnten auch zahlreiche Exponate aus verschiedenen Epochen bestaunen. Besonderes Interesse erweckte der Salonwagen, mit dem einst Bundeskanzler Konrad Adenauer nach Moskau fuhr. Nach dem gemeinsamen Mittagessen stand ein Besuch in Pottenstein auf dem Programm. (pes)

    Bearbeitet von Peter Schmieder

    Weitere Artikel
    Fotos

      Kommentare (0)

        Der Diskussionszeitraum für diesen Artikel ist leider schon abgelaufen. Sie können daher keine neuen Beiträge zu diesem Artikel verfassen!