• aktualisiert:

    KÖNIGSBERG

    Königsberger Familienunternehmen ehrte 31 Betriebsjubilare

    Königsberger Familienunternehmen ehrte 31 Betriebsjubilare
    Über 30 Mitarbeiterinnen und Mitarbeiter von Fränkische feierten 2019 ihr 25- beziehungsweise 40-jähriges Betriebsjubiläum und wurden von den geschäftsführenden Gesellschaftern Otto und Julius Kirchner geehrt, wie es in einer Pressemitteilung des Unternehmens heißt. Ausgzeichnet werden Mitarbeiter, die dem Unternehmen 25, 40 oder 50 Jahre treu bleiben. „Auch wenn es bei uns keine Seltenheit ist, ist es auf keinen Fall selbstverständlich, so viele Betriebsjubilare zu haben. Sie und Ihr Know-how haben Fränkische mit groß gemacht und sind ein wichtiger Erfolgsfaktor für uns. Daher spreche ich jeder und jedem persönlich meinen Dank und meine Anerkennung aus“, betonte Otto Kirchner (Geschäftsführender Gesellschafter), der gemeinsam mit seinem Sohn Julius (Geschäftsführender Gesellschafter) Urkunden und Medaillen der IHK Würzburg-Schweinfurt und des Arbeitgeberverbands überreichte. Die Jubilarfeiern fanden deshalb auch 2019 im kleinen Kreis und über das Jahr verteilt statt, für ein gemeinsames Foto trafen alle zusammen. (ela) Foto: Sarah Stuchels/Fränkische
    Über 30 Mitarbeiterinnen und Mitarbeiter von Fränkische feierten 2019 ihr 25- beziehungsweise 40-jähriges Betriebsjubiläum und wurden von den geschäftsführenden Gesellschaftern Otto und Julius Kirchner geehrt, wie es in einer Pressemitteilung des Unternehmens heißt. Ausgzeichnet werden Mitarbeiter, die dem Unternehmen 25, 40 oder 50 Jahre treu bleiben. „Auch wenn es bei uns keine Seltenheit ist, ist es auf keinen Fall selbstverständlich, so viele Betriebsjubilare zu haben. Sie und Ihr Know-how haben Fränkische mit groß gemacht und sind ein wichtiger Erfolgsfaktor für uns. Daher spreche ich jeder und jedem persönlich meinen Dank und meine Anerkennung aus“, betonte Otto Kirchner (Geschäftsführender Gesellschafter), der gemeinsam mit seinem Sohn Julius (Geschäftsführender Gesellschafter) Urkunden und Medaillen der IHK Würzburg-Schweinfurt und des Arbeitgeberverbands überreichte. Die Jubilarfeiern fanden deshalb auch 2019 im kleinen Kreis und über das Jahr verteilt statt, für ein gemeinsames Foto trafen alle zusammen. (ela)

    Bearbeitet von Michaela Stumpf

    Fotos

      Kommentare (0)

        Der Diskussionszeitraum für diesen Artikel ist leider schon abgelaufen. Sie können daher keine neuen Beiträge zu diesem Artikel verfassen!