• aktualisiert:

    Markertsgrün

    Mit eineinhalb Promille am Steuer

    Polizei       -  Polizei (Symbolfoto).
    Polizei (Symbolfoto). Foto: dpa

    Am Freitag gegen 18.10 Uhr kontrollierte die Polizei auf der Kreisstraße zwischen Fatschenbrunn und Hummelmarter, Höhe Markertsgrün, einen Autofahrer. Dabei wurde bei dem Mann deutlicher Alkoholgeruch festgestellt. Nachdem ein Atemalkoholtest fast 1,5 Promille ergeben hatte, wurden eine Blutentnahme angeordnet und der Führerschein des Fahrers sichergestellt. Der Fahrer wird sich wegen Trunkenheit am Steuer verantworten müssen.

    Zwei Mal wöchentlich bequem per E-Mail:
    Abonnieren Sie jetzt den kompakten Haßberge-Newsletter!

    Bearbeitet von Jochen Jörg

    Kommentare (0)

      Der Diskussionszeitraum für diesen Artikel ist leider schon abgelaufen. Sie können daher keine neuen Beiträge zu diesem Artikel verfassen!