• aktualisiert:

    Haßfurt

    Mit falschen Kennzeichen und ohne Versicherungsschutz

    TÜV-Plakette
    Foto: Paul Zinken (dpa)

    Am Freitag stellte ein Mann seinen Wagen zur technischen Überprüfung vor einer Autowerkstatt in Haßfurt ab. Da der Prüfer jedoch keine gültige Zulassung feststellen konnte, verständigte er die Polizei. Weitere Überprüfungen ergaben, dass die angebrachten amtlichen Kennzeichen entstempelt worden waren und derzeit für ein anderes Fahrzeug mit gültiger Zulassung ausgegeben sind, so die Mitteilung der Polizei. Zudem waren für den Pkw, der zuvor offensichtlich im Straßenverkehr geführt worden war, weder Kraftfahrzeugsteuer noch Versicherung entrichtet. Ein Strafverfahren wurde eingeleitet.

    Zwei Mal wöchentlich bequem per E-Mail:
    Abonnieren Sie jetzt den kompakten Haßberge-Newsletter!

    Bearbeitet von Jochen Jörg

    Kommentare (0)

      Der Diskussionszeitraum für diesen Artikel ist leider schon abgelaufen. Sie können daher keine neuen Beiträge zu diesem Artikel verfassen!