• aktualisiert:

    ZELL

    Nachtwanderung nach Vierzehnheiligen

    (adi) Eine Wandergruppe aus Zell und Sand brachte kürzlich während einer Nachtwanderung die Strecke nach Vierzehnheili... Foto: Alfons Beuerlein

    Eine Wandergruppe aus Zell und Sand brachte kürzlich während einer Nachtwanderung die Strecke nach Vierzehnheiligen hinter sich. Die Gruppe startete gegen 21.30 Uhr in Zell und erreichte die Basilika gegen 9.30 Uhr am folgenden Tag. In der Wallfahrtskirche brachte jeder Teilnehmer im stillen Gedenken seine persönlichen Anliegen vor. Nach einer Einkehr und einer Stärkung wurde die Heimreise bis Zeil mit dem Zug angetreten. Die letzten Meter bis Sand und Zell legten die acht Männer im Anschluss wieder zu Fuß zurück. An der Nachtwanderung zur Basilika in Vierzehnheiligen nahmen teil (von links): Josef Klein, Klaus Wittig, Engelbert Mahr, Edwin Neeb, Bernhard Pfaff, Günther Klein, Hubert Eberwein und Ruppert Zeiß.

    adi

    Weitere Artikel
    Fotos

      Kommentare (0)

      Der Diskussionszeitraum für diesen Artikel ist leider schon abgelaufen. Sie können daher keine neuen Beiträge zu diesem Artikel verfassen!