• aktualisiert:

    Gädheim

    Neubau von Bauhof und Feuerwehrgerätehaus

    Mit dem Baubeginn am Kombinationsbau für den Bauhof und das Feuerwehrgerätehaus der Feuerwehr Gädheim-Ottendorf hat das größte Bauprojekt der Gemeinde Gädheim begonnen.
    Mit dem Baubeginn am Kombinationsbau für den Bauhof und das Feuerwehrgerätehaus der Feuerwehr Gädheim-Ottendorf hat das größte Bauprojekt der Gemeinde Gädheim begonnen. Foto: Peter Kraus

    Mit dem Baubeginn am Kombinationsbau für den Bauhof und das Feuerwehrgerätehaus der Feuerwehr Gädheim-Ottendorf hat das größte Projekt der Gemeinde Gädheim mit einem Gesamtinvestitionsvolumen in Höhe von rund 2,3 Millionen Euro begonnen. Nach einer rund zweijährigen Planungsphase werde der Entwurf des Ingenieurbüros Rainer Kitzinger aus Wülflingen nun in die Tat umgesetzt, heißt es in einer Pressemitteilung der Gemeinde. Nötig wurde der Neubau, weil der gemeindliche Bauhof, der bisher im alten Bahnhof untergebracht ist, einerseits mehr Platz benötigt und auch nicht mehr den aktuellen Richtlinien entspricht. Das Feuerwehrgerätehaus soll den Zusammenschluss der ehemals eigenständigen Feuerwehren Gädheim und Ottendorf zur Feuerwehr Gädheim-Ottendorf, der zum 1. Januar 2018 vollzogen wurde, nun auch mit einem gemeinsamen Standort abschließen. Aktuell rückt die Feuerwehr noch von den alten Gerätehäusern in Gädheim und Ottendorf aus, die ebenfalls nicht mehr den aktuellen Vorgaben entsprechen. Nachdem beide Standorte aufwändig energetisch saniert werden müssten und räumlich beengt sind, wurde vom Gemeinderat die Variante des Neubaus beschlossen. Die Bauzeit ist mit etwa eineinhalb Jahren geplant. Da die aktuelle Lage einen offiziellen Spatenstich nicht erlaubt, wird dieser zu einem späteren Zeitpunkt nachgeholt.

    Zwei Mal wöchentlich bequem per E-Mail:
    Abonnieren Sie jetzt den kompakten Haßberge-Newsletter!

    Bearbeitet von Jochen Jörg

    Kommentare (0)

      Der Diskussionszeitraum für diesen Artikel ist leider schon abgelaufen. Sie können daher keine neuen Beiträge zu diesem Artikel verfassen!