• aktualisiert:

    NEUBRUNN

    Neubrunner Club-Fans spenden an Vereine

    (se) Der 1.FC Nürnberg spielt endlich wieder in der ersten Fußball-Bundesliga. Aus diesem Anlass beschlossen die „Neub... Foto: Ewald Stretz

    Der 1.FC Nürnberg spielt endlich wieder in der ersten Fußball-Bundesliga. Aus diesem Anlass beschlossen die „Neubrunner Club Fans“, eine Geldspende in Höhe von je 50 Euro an drei Vereine in Neubrunn zu geben. Aus den Händen vom Vorsitzenden Dieter Schönmüller bekamen die „schlauen Füchse“ vom Obst- und Gartenbauverein, die Kinder- und Jugendfeuerwehr Neubrunn sowie der Kindergartenverein Neubrunn je ein Kuvert überreicht. Das Geld kam beim Erlös verschiedener Feste des 76 Mitglieder zählenden Fanclubs – beispielsweise dem Kesselfleischessen – zusammen. Schönmüller überreichte die Spenden an Nadja Knab und Christian Gehring (schlaue Füchse), Henriette Holzmann (Feuerwehr) und Norbert Reinwand vom Kindergartenverein. „Die Jugend ist unsere Zukunft, deshalb denken wir, dass das Geld sicher gut angelegt ist“, sagt Schönmüller.

    se

    Weitere Artikel
    Fotos

      Kommentare (0)

      Der Diskussionszeitraum für diesen Artikel ist leider schon abgelaufen. Sie können daher keine neuen Beiträge zu diesem Artikel verfassen!