• aktualisiert:

    Rügheim

    Seit 25 Jahren Kommandant in Rügheim

    Ehrung bei der Feuerwehr Rügheim mit (von links): Kreisbrandmeister Johannes Hauck, Dirk Häusinger, Zweiter Kommandant von Hofheim, Karlheinz Voller, Erster Kommandant von Hofheim, Erster Bürgermeister Wolfgang Borst, Jubilar Erster Feuerwehrkommandant von Rügheim Detlef Schwappach, Schatzmeister Reiner Huth, Protokollführer Jan Schwappach, Zweiter Kommandant von Rügheim Matthias Brochloß-Gerner. Foto: Siegfried Burger

    In Rügheim in der Alten Schule fand die Jahresversammlung der Feuerwehr statt, heißt es in einer Pressemitteilung. Neben Kreisbrandmeister Johannes Hauck, Feuerwehrkommandant Karlheinz Vollert und stellvertretendem Feuerwehrkommandanten Dirk Häusinger von der Stützpunktfeuerwehr Hofheim, konnte Kommandant Detlef Schwappach auch Bürgermeister Wolfgang Borst willkommen heißen.

    In ihren Grußworten gingen die Redner auf die gute Zusammenarbeit mit der Feuerwehr Rügheim ein. Besonders hob Bürgermeister Borst hervor, dass mit Detlef Schwappach ein Kommandant der Feuerwehr vorsteht, der heuer sein 25. Jubiläum in diesem Amt feiert. Es sei nicht alltäglich, dass ein Feuerwehrkommandant solange ein so wichtiges Ehrenamt mit Bravour ausübe, so der Bürgermeister. 

    In seiner Laudatio auf Detlef Schwappach hob Zweiter Kommandant Matthias Brochloß-Gerner das  gute Miteinander bei der Feuerwehr Rügheim hervor. Detlef Schwappach ist immer da , wenn er gebraucht wird. Da wird auch das Private zurückgestellt. Von der Dorfgemeinschaft Rügheim überbrachte Vorsitzender Siegfried  Burger die besten Glückwünsche. Mit einer kleinen Brotzeit endete die Versammlung.

    Bearbeitet von Peter Kallenbach

    Kommentare (0)

      Der Diskussionszeitraum für diesen Artikel ist leider schon abgelaufen. Sie können daher keine neuen Beiträge zu diesem Artikel verfassen!