• aktualisiert:

    Haßfurt

    Vhs.daheim: Kostenfreies Online-Programm der Vhs Haßberge

    Soziale Distanzierung heißt das Gebot der Stunde – auch die Volkshochschule Landkreis Haßberge musste ihr Programm unterbrechen. "Weiter weg von unserer eigentlichen Aufgabe könnten wir nicht sein. Wir wollen aber nicht einfach ein paar Wochen abtauchen", heißt es in einer Pressemitteilung der Vhs. Ab sofort gibt es daher ein Online-Programm: "Vhs.daheim – der informative und unterhaltsame Impfstoff in pandemischen Zeiten".

    Das Online-Programm beinhaltet Vorträge, Seminare, Gespräche - mit Referenten und Kursleiterinnen aus den Programmen bayerischer Volkshochschulen, wie dem Astrophysiker Dr. Andreas Müller, der SZ-Journalistin Felicitas Wilke oder dem Kabarettisten Thomas Mayer. Die Angebote sind kostenfrei und ohne Anmeldung abrufbar, schließt die Pressemitteilung.

    Das Programm gibt es unter www.vhs-hassberge.de

    Zwei Mal wöchentlich bequem per E-Mail:
    Abonnieren Sie jetzt den kompakten Haßberge-Newsletter!

    Bearbeitet von Susanne Vankeirsbilck

    Kommentare (0)

      Der Diskussionszeitraum für diesen Artikel ist leider schon abgelaufen. Sie können daher keine neuen Beiträge zu diesem Artikel verfassen!