• aktualisiert:

    STETTFELD

    Vogelhochzeit im Stettfelder Kindergarten

    Das Zwitschern der Vögel und das Gesumme und Gebrumme im Spielbereich des Kindergartens St. Johannes Stettfeld waren die... Foto: Maria Egglseder

    Das Zwitschern der Vögel und das Gesumme und Gebrumme im Spielbereich des Kindergartens St. Johannes Stettfeld waren die Titelgeber für das Motto des Sommerfestes: „Die Vogelhochzeit“. Die Geschichte wurde von den Kindern in wunderschönen Kostümen aufgeführt. Mit einem „Brautwerberlied“ lockte die Amsel die Drossel zum Tanz. Dann ging es weiter, wie es die Strophen des alten Volksliedes vorschreiben. Der Kaplan hielt die Trauung, die Gänse und Anten gaben das Orchester und die Bienen und Mäuse, die Frösche und Käfer feierten einfach mit.

    Weitere Artikel
    Fotos

      Kommentare (0)

      Der Diskussionszeitraum für diesen Artikel ist leider schon abgelaufen. Sie können daher keine neuen Beiträge zu diesem Artikel verfassen!