• aktualisiert:

    Haßfurt

    Haßfurt: Autofahrer hatte Alkohol und Drogen intus

    Der Fahrer eines Opel Astra wurde am Dienstag um 16 Uhr in der Bahnhofstraße in Haßfurt von der Polizei kontrolliert. Da der 36-Jährige nach Alkohol roch, wurde mit ihm ein Alkotest durchgeführt. Die Beamten sahen bei dem Mann auch Anzeichen dafür, dass er Drogen konsumiert hatte. Da er einen Urintest verweigerte, wurde ihm stattdessen Blut entnommen - und in der Tat fiel die Untersuchung positiv aus. Auf den 36-Jährigen kommt laut Polizei nun eine Anzeige wegen Fahrens unter Drogeneinfluss zu.

    Zwei Mal wöchentlich bequem per E-Mail:
    Abonnieren Sie jetzt den kompakten Haßberge-Newsletter!

    Bearbeitet von Jochen Jörg

    Kommentare (0)

      Der Diskussionszeitraum für diesen Artikel ist leider schon abgelaufen. Sie können daher keine neuen Beiträge zu diesem Artikel verfassen!