• aktualisiert:

    Limbach

    Flurdenkmal bei Maria Limbach beschädigt

    An einer steinernen Kugel, die den Erdball symbolisiert, verging sich laut Polizeibericht vermutlich im Verlaufe dieser dieser Woche ein bislang unbekannter Täter. Das Kunstwerk ist an einer Wegegabelung hinter der Wallfahrtskirche Maria Limbach aufgestellt. Wie die Polizei schreibt, wurde es mit einem spitzen Werkzeug zerkratzt. Der Schaden wird auf 500 Euro geschätzt.

    Hinweise auf den Täter nimmt die Polizeiinspektion Haßfurt unter Tel.: (09521) 927-0 entgegen.

    Zwei Mal wöchentlich bequem per E-Mail:
    Abonnieren Sie jetzt den kompakten Haßberge-Newsletter!

    Bearbeitet von Markus Erhard

    Kommentare (0)

      Der Diskussionszeitraum für diesen Artikel ist leider schon abgelaufen. Sie können daher keine neuen Beiträge zu diesem Artikel verfassen!