• aktualisiert:

    Kirchaich mit Nützelbach

    Für 100 Kilometer erhielten Kirchaicher Kita-Kinder das Wanderabzeichen

    Bronzeabbzeichen und Aufnäher 'Outdoor-Kid' auf dem Rucksack.
    Bronzeabbzeichen und Aufnäher "Outdoor-Kid" auf dem Rucksack. Foto: Julian Bayer

    Zum zweiten Mal in Folge wurden die Abenteurer der Kirchaicher Kita vom Deutschen Wanderverband, vertreten durch den Steigerwaldklub um Karl Scholl, ausgezeichnet. Dies geht aus einer Pressemitteilung hervor. Stolze 100 Kilometer wurden im Laufe des Jahres erwandert. Am Anfang wöchentlich in der Kita. Während der Coronabeschränkungen konnten die Familien bei der Wanderaktion der Kita durch Oberaurach die fehlenden Kilometer selbst erlaufen. Zwölf Kindern wurde zum ersten Mal das Wanderabzeichen in Bronze überreicht. 16 Kinder schafften zum zweiten Mal die Strecke. Bei den Kindern, die wiederholt die Strecke geschafft haben, darf neben dem Bronzeabzeichen jetzt auch der Aufnäher "Outdoor-Kid" auf dem Rucksack für alle sichtbar gezeigt werden.

    Zwei Mal wöchentlich bequem per E-Mail:
    Abonnieren Sie jetzt den kompakten Haßberge-Newsletter!

    Bearbeitet von Nico Christgau

    Kommentare (0)

      Der Diskussionszeitraum für diesen Artikel ist leider schon abgelaufen. Sie können daher keine neuen Beiträge zu diesem Artikel verfassen!