aktualisiert:

Haßfurt

Haßfurt: Wie die Ritterkapelle vor zehn Jahren die Gläubigen spaltete

Gemeinsam mit Bischof Friedhelm Hofmann waren im September vor zehn Jahren Domkapitular Jürgen Lenssen, Pfarrer Stefan E... Foto: Wolfgang Sandler

Als im Jahr 2000 Stadtpfarrer und Kirchenverwaltung bemerkten, dass die Ritterkapelle, nicht nur Wahrzeichen von Haßfurt, sondern auch Denkmal von nationaler Bedeutung, deutliche Zeichen des Verfalls aufwies, konnte noch niemand ahnen, welche Folgen der Beschluss zur Generalsanierung zeitigen würde. Im Sinne des ...