• aktualisiert:

    Zeil

    Polizei sucht Zeugen für Unfall vor dem Zeiler Wertstoffhof

    Am Mittwochnachmittag gegen 16.20 Uhr ereignete sich laut Polizeibericht ein Verkehrsunfall in der Unteren Straße in Zeil, vor der dem Wertstoffhof. Ein weißer Firmenbus scherte aus der Warteschlange vor dem Wertstoffhof aus und fuhr an dieser vorbei. Ein entgegenkommender Pkw musste dem Fahrzeug über den Gehweg ausweichen. Dort stand ein Fußgänger mit einem Eimer in der Hand. Dieser erschrak durch den heranfahrenden Pkw, wodurch es zu einem Zusammenstoß mit dem von ihm getragenen Eimer und dem ausweichenden Pkw kam. Dabei entstand ein Schaden in Höhe von rund 500 Euro. Personen wurden bei dem Vorfall nicht verletzt. Der weiße Firmenbus fuhr jedoch weg.

    Der Sachbearbeiter erhofft sich durch die vielen wartenden Fahrzeuge vor dem Wertstoffhof Hinweise zu dem weißen Firmenbus. Zeugen können sich unter der Telefonnummer (09521) 927-0 bei der Polizei Haßfurt melden.

    Zwei Mal wöchentlich bequem per E-Mail:
    Abonnieren Sie jetzt den kompakten Haßberge-Newsletter!

    Kommentare (0)

      Der Diskussionszeitraum für diesen Artikel ist leider schon abgelaufen. Sie können daher keine neuen Beiträge zu diesem Artikel verfassen!