• aktualisiert:

    Ebelsbach

    Theatergruppe Ebelsbach in Spenderlaune

    Spendenübergabe der Theatergruppe Ebelsbach im Schloss Gleisenau mit den Kindern des Musikvereins Harmonie. Von der Theatergruppe übergaben Ewald Moser (vorne links), Rudi Klos, Dieter Kraft und Regina Lang die Spenden an den Vorsitzenden des Musikvereins Harmonie, Markus Reinwand (vorne rechts.
    Spendenübergabe der Theatergruppe Ebelsbach im Schloss Gleisenau mit den Kindern des Musikvereins Harmonie. Von der Theatergruppe übergaben Ewald Moser (vorne links), Rudi Klos, Dieter Kraft und Regina Lang die Spenden an den Vorsitzenden des Musikvereins Harmonie, Markus Reinwand (vorne rechts. Foto: Moser

    Wie in vielen anderen Bereichen hat die Coronakrise auch den Personen, die im musisch-künstlerischen Bereich tätig sind, große Beschränkungen auferlegt und manchen sogar beträchtliche finanzielle Verluste eingebracht. So hat die Theatergruppe Ebelsbach laut Pressemitteilung nach reiflicher Überlegung ihre Aufführungen, die dieses Jahr aus terminlichen Gründen gezwungenermaßen in Eltmann stattgefunden hätten, abgesagt. Sie finden wie gewohnt im Herbst 2021 wieder im Bürgersaal in Ebelsbach statt. 

    Die Begründung für diesen Entschluss war vor allem, dass eine intensive Probenarbeit mit Mundschutz und 1,5 Meter Abstand wenig ergiebig und kaum möglich sei. Außerdem könne in einem halbvollen Saal, in dem das Publikum auch noch "auf Lücke" sitzt, keine richtige Stimmung aufkommen. Eine zügige Versorgung der Zuschauer mit Speisen und Getränken sei in den kurzen Pausen schlecht möglich.

    Nicht vergessen darf man, dass die fehlenden Einnahmen durch geringeren Kartenverkauf die gleichgebliebenen Ausgaben für Saalmiete, Tantiemen und Bühnenbau sicher nicht decken würden. Als Ausgleich für die abgesagten Termine in Eltmann hat sich der Vorstand der Theatergruppe Ebelsbach deshalb entschlossen, aus den Einnahmen des letzten Jahres an Bürgermeister Michael Ziegler einen Scheck über 1200 Euro zu überreichen. Dieser soll für soziale Kinder- und Jugendarbeit verwendet werden.

    Eine weitere Spende von 1000 Euro erhielt der Musikverein Harmonie Ebelsbach. Auch er hat wegen entgangener Veranstaltungen beträchtliche finanzielle Verluste zu verkraften. Mit der Spende soll die Ausbildung der Kinder und jugendlichen Musiker unterstützt werden.

    Zwei Mal wöchentlich bequem per E-Mail:
    Abonnieren Sie jetzt den kompakten Haßberge-Newsletter!

    Bearbeitet von Andreas Köster

    Kommentare (0)

      Der Diskussionszeitraum für diesen Artikel ist leider schon abgelaufen. Sie können daher keine neuen Beiträge zu diesem Artikel verfassen!